Playa aus Plastik statt Dünenparadies

1
449
Video zeigt die bedeckte Playa Tossals. Foto: Clean Beach España

Guardamar del Segura – sw. Ein Video von Ökologen hat der Flussmündung in Guardamar wieder zweifelhaften Ruhm gebracht. Wie das in Santa Pola ansässige „Clean Beach España“ aufdeckte, ist der Norden des Flusses, am Strand Tossals, mit Plastikfetzen übersät. Bis zu 3.200 solcher bunten Fragmente zählten die Umweltschützer – pro Quadratmeter.
Vor einem Jahr hatte ein Video von Greenpeace eine Wasserdecke aus Plastik in Guardamar angeklagt. Wie damals, reagierte das Wasserwirtschaftsamt CHS mit Kritik an Landwirten. Aber nun seien es keine landwirtschaftlichen Abfälle, versichern die Ökologen. Die Fragmente stammten aus dem Alltag: von Deckeln, Strohhalmen, Tüten oder Flaschen.

Mehr in der Printausgabe

1 KOMMENTAR

  1. Moin Moin
    Solch eine Verunreinigung gab es dieses Jahr auch in Schleswig-Holstein, im beschaulichen Städtchen Schleswig an der Schlei.
    Hier konnte der Verursacher ermittelt werden. Es handelte sich um die Stadtwerke Schleswig die von einem Speisemüllverwerter die Restmüll Ablagerungen aus der Aufbereitung bei diesem annahmen.
    Die Plastikteile im Restmüll ( Verpackungen die zerkleinert werden bei der Verarbeitung) waren zu klein in der Körnung, so das diese über das Klärwerk in die Schlei gelangten.
    Die Verunreinigung zieht sich wohl über die Gesamte Länger der Schlei (35 Km) bis zur Ostsee.
    Nur mit hohem Personellen und Finanziellen Aufwand sind jetzt die Schäden zu beseitigen, da es sich um eine kleine Körnung handelt. Es wurde auch Extra ein Spezialboot gebaut das mit 2 Personen die Schlei Reinigt, ferner laufen Unermüdlich Freiwillige sowie angeheuerte Unternehmen im Uferbereich und sammeln per Hand.
    Schauen sie doch mal nach ob nicht auch in der Region bei Ihnen solche Einleitungen statt finden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.