Protest gegen Mathe-Prüfung

0
156
Das Mathematikexamen erschien vielen Prüflingen zu schwer. Foto: UA/Roberto Ruiz

Valencia – sk. Tränen, Frust und Wut stand vielen Prüflingen im Gesicht geschrieben, die am Dienstag die Zugangsprüfung für die Hochschule im Fach Mathematik im Land Valencia ablegten. Binnen 36 Stunden unterzeichneten 35.000 Personen eine Petition auf der Internetplattform change.org gegen das angeblich „schwerste Examen aller Zeiten“, dem sich aber nur 9.000 Abiturienten an fünf öffentlichen Universitäten der Region stellten.
Die Prüfer wiesen die Kritik zurück, werteten die Fragen als „Standard“. Auch unabhängige, zu Rate gezogene Mathematiker haben das Examen nicht als schwerer als in anderen Jahren eingestuft.

Derweil fordert die Volkspartei in Kastilien-La Mancha, Madrid und Galicien die gleichen Examen für alle Schüler, während Vertreter der Hochschulen und der PSOE daran festhalten wollten, gleichschwere, aber nicht identische Zulassungsprüfungen in den Autonomen Regionen abzuhalten.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.