Reiseunterlagen gefunden

1
697
Katrin Lange hat beim Spaziergang mit ihrem Hund einen schwarzen Rucksack mit wichtigen Reisedokumenten gefunden. Foto: Archiv

Benissa – sk. Einen schwarzen Rucksack mit Pass und Reiseunterlagen hat Katrin Lange am heutigen Donnerstag auf einem Feldweg etwa zwei Kilometer südlich von Benissa entfernt gefunden. Der Nike-Rucksack enthielt Sprachführer, Handtuch, Shorts und Brieftasche sowie Versicherungs- und Reisedokumente auf den Namen Peter Josef Heller aus Wuppertal. Der Besitzer kann sich mit Katrin Lange unter 0049 1763 222 0149 in Verbindung setzen. Ende nächster Woche wird Katrin Lange den Rucksack samt Inhalt bei der Ortspolizei in Benissa abgeben.

Mehr in der Printausgabe

1 KOMMENTAR

  1. Frau Lange sollte die Fundsachen gleich bei der Polizei (Guardia Civil / Policia Local) abgeben.
    Der Verlierer wird dort sicher zuerst vorstellig.
    Meinen Perso hatte ich z.B. einmal in Benissa verloren.
    Abgeben worden war er bei der Guardia Civil. Dort lagen übrigens noch mindestens 20 weitere Pässe.
    Einige mutmaßlich bereits seit Jahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.