Rekorde bei Valencia-Marathon

0
239
Der Marathon von Valencia führt von der Ciudad de las Artes y las Ciencias aus durch die Landeshauptstadt. Foto: dpa

Valencia – ms. Leul Grebeselassie hat den Marathon von Valencia gewonnen. Mit einer Zeit von 2:04:30 knackte der Äthiopier den bisherigen Rekord des Events in der Landeshauptstadt (2:05:15). Der Maratón de Valencia Trinidad Alfonso, der von der Ciudad de las Artes y las Ciencias aus durch die Stadt führt, landet damit unter den Top Ten, auf Rang neun, im weltweiten Marathon-Ranking. Bei den Frauen gewann Ashete Dido in 2:21:12. Der bisherige weibliche Rekord hatte bei 2:24:48 (2016) gelegen – mehr als drei Minuten Unterschied. Außerdem stellte Valencias Marathon einen neuen Teilnehmerrekord auf: 22.000 Läufer gingen an den Start.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.