Schmuddelwetter an der Küste

0
1246
Der Puig Campana bei Benidorm und Finestrat ist mit Schnee bezuckert. Foto: Rathaus

Dénia – Heute fegt ein eisiger Wind mit bis zu 68 Stundenkilometern über die Marina Alta. Im Hinterland hat es sogar geschneit – vor allem im Vall de Laguar und im Vall de Gallinera – und an der Küste regnet es seit Donnerstagabend. Entsprechend aufgewühlt ist auch das Meer, insbesondere in Les Deveses. In manchen Orten sind die Temperaturen bis auf vier Grad gesunken. Am heutigen Freitag sollen den Wettervorhersagen von Aemet zufolge die Tagestemperaturen kaum zehn Grad überschreiten. Die Regenwahrscheinlichkeit für Dénia und Umgebung liegt bis 18 Uhr bei 80 Prozent. Morgen scheint wieder die Sonne, aber es bleibt kalt. Packen Sie den Regenschirm noch nicht weg. Ab Sonntag und bis in die nächste Woche hinein sind Schauer gemeldet. Mehr dazu auf Aemet.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.