Sexualstraftäter vor Gericht

0
344

Alicante – ste. Ein Mann steht in Alicante vor Gericht, weil er im Verdacht steht, Minderjährige misshandelt zu haben und ihnen im Austausch dafür Geschenke oder Geld gegeben zu haben. Die Zeitung „Información“ berichtet, dass der Angeklagte, dessen Name nicht bekannt ist, bereits vor acht Jahren wegen ähnlicher Anschuldigungen zu einer Haftstrafe von acht Jahren verurteilt wurde. Der Beschuldigte wurde am Donnerstag, 10. Oktober, festgenommen, weil er  einen 13-jährigen Jungen und seine 12-jährige Schwester missbraucht haben soll, die Ereignisse sollen zwei Jahre angedauert haben. Um das Vertrauen der Kinder zu gewinnen, erhielten sie wohl Geschenke oder Geld von dem Angeklagten. Die Staatsanwaltschaft von Alicante plädiert für eine Haftstrafe von 16 Jahren, Nebenkläger fordern sogar 29 oder 39 Jahre.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.