Signale ans Hörgerät

0
707
Neuer Service in Benissas Tourismusbüro. Foto: Rathaus

Benissa – at. Auch hörgeschädigte Besucher sollen in Benissas Tourismusbüro ab sofort problemlos Informationen erhalten. In Zusammenarbeit mit der valencianischen Tourismusagentur wurde  in dem Benissaner Büro da so genannte „Bucle magnético portátil“ eingerichtet.

Dabei handelt es sich um ein System, das Stimmen, Aufnahmen und Geräusche über magnetische Signale direkt an das Hörgerät des Nutzers schickt, der die Informationen klar und ohne Störungen empfangen kann. Gekennzeichent ist das System mit dem internationalen Symbol „T“, das auf die Verfügbarkeit von Informationen für Hörgeschädigkte verweist.

Mehr in der Printausgabe

TEILEN
Vorheriger ArtikelUhu gerettet
Nächster ArtikelMärkte nachgeholt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.