Tipps für sicheren Strandbesuch

0
530
Wie Badegäste den Anweisungen der Rettungschwimmer richtig Folge leisten, lernen sie in mehreren Kursen. Foto: A. García

Calp/Benidorm/Torrevieja – ms. Was ist zu tun, wenn der Rettungsschwimmer in die Trillerpfeife bläst? Was bedeuten die Flaggen? Und wie verhält man sich, wenn jemand droht zu ertrinken? Professionelle Socorristas lehren Badegästen in den kommenden Tagen bei kostenlosen Kursen der Stiftungen Mapfre und Bandera Azul jeweils von 12 bis 20 Uhr in Calp, Benidorm und Torrevieja, wie sie sich zu verhalten haben.

Am Dienstag, 14. August, findet der Kurs an Calps Playa Arenal-Bol statt. Am Mittwoch, 15. August, an Benidorms Levante-Strand und am Donnerstag, 16. August, an de Playa de los Locos in Torrevieja. Die Veranstalter installieren dort mehrere Zelte, teilnehmen kann jeder.

 

Entra

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.