Wer soll das bezahlen?

0
1283
Infrastruktur und „Grünanlagen“ in Torreta III. Fotos: Dave Jones

Torrevieja – mar. Rund neun Millionen Euro würde die unbestreitbar unumgängliche Nacherschließung der Urbanisation La Torreta III an der blauen Lagune kosten. Die Frage, wer bezahlen soll, ist so offen und umstritten, dass ein Gericht, sogar das Oberlandesgericht Valencia, sie entscheiden muss.
In einer ersten Instanz gewannen die Anwohner der 700-Einheiten-Siedlung vom Anfang der 80er Jahre. Ein Gericht in Elche erkannte im Jahr 2017 an, dass die Stadt „grundlegende Infrastruktur“ nicht errichtet und unterhalten habe und bei anderen Installationen Schlamperei durchgehen ließ. Andererseits habe die Stadt über die IBI und andere Abgaben aber das Entgelt für ebenjene Basisleistungen einkassiert.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.