Wiederbelebung vergebens

0
854
Die Frau könnte einen Hitzeschlag erlitten haben. Foto: Archiv

Orihuela Costa – sw. In der Urbanisation Entrenaranjos in Orihuela Costa ist am Freitag eine 36-jährige Britin gestorben, die in einem Pool Krämpfe bekommen hatte. Um 13.20 Uhr ging der Notruf ein, worauf Guardia Civil und Samu eintrafen. Doch auch 45 Minuten Wiederbelebung konnten nicht helfen. Die Frau hatte in der Vergangenheit epileptische Anfälle erlitten. Doch untersucht wird, ob es sich, wie tags zuvor beim Todesfall in Córdoba, um einen Hitzeschlag handelte.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.