Ximo Puig auf Deutschlandbesuch

0
141
Ximo Puig beim heutigen Treffen mit Georg Kleemann. Foto: gva

València/Berlin – ann. Valencias Landesministerpräsident, der Sozialist Ximo Puig, ist am heutigen Freitag, 8. September, auf offiziellem Besuch in Deutschland. In Berlin trifft Puig mit verschiedenen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zusammen.

Um 10.30 Uhr hat ein Arbeitstreffen mit dem stellvertretenden Direktor des Bundesrats, Georg Kleemann, begonnen.

Um 12.30 Uhr trifft sich der Ministerpräsident mit der spanischen Botschafterin Victoria Morera zum Mittagessen im Sitz der Botschaft in der Liechtensteinallee 1.

Um 15 Uhr ist eine Zusammenkunft mit Vertretern des ThyssenKrupp-Konzerns, Thomas Schlenz und Klaus Bailer, im Hotel Meliá Berlin geplant. Das Unternehmen hatte im vergangenen Dezember entschieden, seine Feuerverzinkungsanlage Galmed in Sagunto wieder in Betrieb zu nehmen. Damit konnten 500 Arbeitsplätze in der Region zurückgewonnen werden. Gegenstand des Gesprächs wird unter anderem der Vertrag über Ausbildungsmöglichkeiten im Konzern sein, der im Dezember unterzeichnet wurde. In dessen Rahmen ist die Einrichtung eines Ausbildungszentrums in Duisburg geplant.

Ins Schloss Bellevue ist Ximo Puig um 17 Uhr eingeladen, wo er Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trifft. Im Schloss laufen übrigens die Vorbereitungen für das Bürgerfest morgen, 9. September, von 11 bis 14 Uhr.

 

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here