Zu Großem fähig

0
66
Gärtner des Hilfswerks Tamarit kümmern sich unter anderem um die Äcker einer Grundschule. Foto: Asociación Tamarit

Elche – sw. Am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung.  Zu diesem Anlass findet auf der Glorieta im Herzen der Stadt Elche bereits am Samstagmorgen, 1. Dezember, eine Veranstaltung mehrerer Hilfswerke statt. Neben Infos und einem Manifest ab 10 Uhr geben die Musiker Kevin Méndez und Iván Serrano um 12.15 Uhr ein Konzert. Am Dienstag, 3. Dezember, findet zum dritten Mal im Kongresszentrum eine Tagung statt, in der es vor allem um die Beschäftigung von behinderten Menschen geht. Am 6. Dezember schließlich lädt das Sportgelände Polideportivo El Toscar von 10 bis 12 Uhr zu Basketball mit behinderten Spielern ein.  „Das Ziel der Aktivitäten, die Eingliederung und Gleichberechtigung der Menschen, die eine Behinderung aufweisen, zu fördern“, erklärte Gleichberechtigungsstadträtin Teresa Maciá.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.