30-fache Auferstehung

Elche – sw. Wenn das Ei das Symbol für Ostern ist, was ist dann erst eine ausgewachsene Ente – oder ...

Elche – sw. Wenn das Ei das Symbol für Ostern ist, was ist dann erst eine ausgewachsene Ente – oder gar deren 30? Still und leise fand in diesen Tagen – unter Ausschluss der eingesperrten Öffentlichkeit – im Naturgebiet Clot de Galvany ein Fest der Auferstehung statt. 30 Vögel der Art Cerceta pardilla, Marmelente, flatterten aus den Händen von Ökologen auf den See. Noch nicht ganz in die Freiheit zwar – zunächst gewöhnen sie sich in einem umzäunten Areal auf dem See an die neue Lage –, doch in einer besonders günstigen Zeit für die grüne Landschaft. Keine menschlichen Besucher sind in Sicht, und auch kein Krach ertönt von den Straßen drumherum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare