Spanischer Ortspolizist führt eine Fahrzeugkontrolle durch.
+
700 Autofahrer mussten am ersten Quarantäne-Wochenende in Torrevieja umkehren. Nicht allen war klar, wo das Stadtgebiet aufhört und wo anfängt. Noch unübersichtlicher ist die Lage in Orihuela.

Covid-Restriktionen

Absperrung von Torrevieja und Orihuela Costa: Karte mit Stadtgrenzen

  • vonMarco Schicker
    schließen

Das erste Wochenende der Corona-Absperrung der Gemeinden Torrevieja und Orihuela - wie aller Orte über 50.000 Einwohner in Valencia - verlief holprig. Nicht zuletzt, weil die Stadtgrenzen schwer zu erkennen sind. Eine Karte hilft. Hohe Corona-Zahlen in Torrevieja und Umgebung.

Torrevieja – Fast 80 Verstöße gegen die vom Land Valencia verfügte Absperrung der Gemeinden ab 50.000 Einwohnern wurden am ersten Wochenende allein in Torrevieja zur Anzeige gebracht. Torreviejas Verkehrs- und Sicherheitsstadtrat Federico Alarcón meldete 7.534 „Identifizierungen“ von Fahrzeugen sowie 125 Fahrzeugkontrollen an den sechs Straßensperren des Stadtgebietes von Torrevieja. Das bedeutet, dass mehr als jeder zweite angehaltene Fahrer gegen die Auflagen verstieß.

Abgesperrtes Torrevieja: 700 Fahrzeuge mussten umkehren

Außerdem wurden 700 weitere Fahrzeuge gleich an den Ortseingängen von Torrevieja abgewiesen, bevor sie dieses unrechtmäßig befahren konnten, so die Polizei. 77 Autofahrer allerdings, die sich teilweise über Nebenstraßen durch Urbanisationen an den Polizeikontrollen vorbeischleichen wollten, müssen jetzt mit Geldstrafen im vierstelligen Bereich rechnen.

Karte für Autofahrer: Wo sind die Grenzen vom Stadtgebiet von Torrevieja und Orihuela?

Im benachbarten Orihuela mit seinem fragmentierten Küstenbezirk war die Lage noch unübersichtlicher. Denn zum einen verschmelzen Torrevieja und Orihuela Costa unübersichtlich und der Küstenbezirk liegt von Orihuela Stadt rund 30 Kilometer entfernt, die Wege führen über "die Dörfer", doch Ortsschilder sind rar gesät und teils missverständlich. Einmal falsch abgebogen, gen San Miguel oder Los Montesinos, und schon ist man außerhalb des zulässigen Bereiches gewesen.

Das Portal torrevieja.com hat über eine Google-Karte versucht, die genauen Verläufe der Grenzen der Gemeindegebiete von Torrevieja und Orihuela nachzuzeichnen. In die Karte kann man hineinzoomen. (Keine Gewähr).

Absperrung von Torrevieja: 22 Covid-Tote in vier Tagen im Gesundheitsbezirk

Dass die neuerlichen Restriktionen im Land Valencia, die Reisen und Versammlungen zwischen Familien und Freunden erschweren sollen, nötig sind, zeigt unter anderem die Zahl von 1.271 neuen Coronavirusfällen allein in der Woche bis 31. Januar im Gesundheitsbezirk Torrevieja. Die Zahl ist fast so hoch wie in der Woche zuvor, alle zehn Gemeinden des Gesundheitsbezirkes Torrevieja liegen derzeit bei einer Inzidenz von über 1.000 Fällen pro 100.000 Einwohnern binnen 14 Tagen. Coronavirus-Zahlen an der Costa Blanca pro Gemeinde.

Die Einweisungen ins Krankenhaus Torrevieja wegen Covid-19 nahmen leicht ab, doch die Belegung der Intensivstation nochmals zu. Am Montag, 1. Februar, meldete die Klinik 106 stationäre Covid-Patienten, 20 in kritischem Zustand. 32 Patienten sind zudem „zu Hause hospitalisiert“ und werden von einem mobilen Team betreut. Von Freitag bis Dienstag starben 22 Menschen in der Vega Baja wegen Covid.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare