Die Jacarandas werden beschnitten. Foto: Rathaus|

Arbeiten in Carlos Sentí

Dénia - ab. Dénias Stadtverwaltung gibt bekannt, dass in den kommenden Tagen die Beschneidung der Ja...

Dénia - ab. Dénias Stadtverwaltung gibt bekannt, dass in den kommenden Tagen die Beschneidung der Jacaranda-Bäume in der zentral gelegene Calle Carlos Sentí vorgesehen ist. Die Arbeiten sind in einzelne Straßenabschnitten unterteilt: Am Dienstag, 25. Februar, zwischen der Calle La Mar und der Calle del Mercat; am Mittwoch, 26. Februar, zwischen der Calle del Mercat und der Calle Magallanes; am Donnerstag, 27. Februar, zwischen der Calle Magallanes und der Calle Marqués de Campo. Das letzte Teilstück zwischen der Calle Marqués de Campo und der Calle La Vía soll am Mittwoch, 4., und Donnerstag, 5. März, in Angriff genommen werden. Da wo die Arbeiter beschäftigt sind, stehen vorübergehend keine Parkplätze zur Verfügung. Außerdem werden die jeweiligen Teilstücke, in denen gearbeitet wird, für den Verkehr gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare