Ressortarchiv: Costa Blanca

Camper unerwünscht: Torrevieja bereitet sich mit Verbotsschildern auf eine unbestimmbare Touristensaison vor

Urlaubsland Spanien

Camper unerwünscht: Torrevieja bereitet sich mit Verbotsschildern auf eine unbestimmbare Touristensaison vor

An den felsigen Buchten zwischen den engen Innenstadtstränden Torreviejas und den weiten Sandflächen von La Mata machen seit dieser Woche Verkehrsschilder klar, dass hier motorisierte Camper …
Camper unerwünscht: Torrevieja bereitet sich mit Verbotsschildern auf eine unbestimmbare Touristensaison vor
Spanier dürfen raus - Polizei kündigt Kontrollen am Brückenwochenende an

Polizeikontrollen am Brückenwochenende in Alicante

Spanier dürfen raus - Polizei kündigt Kontrollen am Brückenwochenende an

Die zweite Lockerung des Notstands fällt auf ein Brückenwochenende. Sportler und Spaziergänger müssen mit Polizeikontrollen rechnen.
Spanier dürfen raus - Polizei kündigt Kontrollen am Brückenwochenende an
Trotz Coronavirus attraktiv: Wie Benissa und Teulada-Moraira auf nationale Touristen setzen

Tourismus an der Costa Blanca in der Krise

Trotz Coronavirus attraktiv: Wie Benissa und Teulada-Moraira auf nationale Touristen setzen

Spaniens Tourismus steht vor einem verlorenen Jahr. Kleine Küstenorte wie Benissa und Teulada-Moraira haben in der Coronavirus-Krise einen Vorteil: Sie sind für Ruhe und Natur statt für …
Trotz Coronavirus attraktiv: Wie Benissa und Teulada-Moraira auf nationale Touristen setzen
Während Ausgangsverbots: Küstenort Dénia kündigt ab 1. Mai verschärfte Kontrollen an

Polizei läuft sich warm

Während Ausgangsverbots: Küstenort Dénia kündigt ab 1. Mai verschärfte Kontrollen an

Die Koffer sind gepackt, das Auto ist gewaschen und aufgetankt. Jetzt kann es in das wohlverdiente Brückenwochenende gehen, das uns der 1. Mai beschert. Aber Halt: Da war doch was! Dieses Jahr ist …
Während Ausgangsverbots: Küstenort Dénia kündigt ab 1. Mai verschärfte Kontrollen an
2021 statt Covid-19: Palmenstadt Elche mit Technologie- und Umweltprojekten

Pläne in Coronavirus-Zeiten

2021 statt Covid-19: Palmenstadt Elche mit Technologie- und Umweltprojekten

Früh schockte das Coronavirus Elche mit dem historischen Ausfall des Palmsonntags. Doch die Stadt setzt auf Zukunftsprojekte, und aufs alte Bewusstsein für neue Anfänge.
2021 statt Covid-19: Palmenstadt Elche mit Technologie- und Umweltprojekten
Deutscher tot in Wohnung in Torrevieja gefunden

Urbanisation El Chaparral

Deutscher tot in Wohnung in Torrevieja gefunden

Anwohner vermissten Nachbarn schon seit Tagen und alarmierten die Feuerwehr. Einsatzkräfte fanden den Toten auf dem Sofa.
Deutscher tot in Wohnung in Torrevieja gefunden
Guardia Civil geht Hinweis von Sozialdienst nach

Britin gerettet

Guardia Civil geht Hinweis von Sozialdienst nach

Bewegunglos und geschwächt, wenn auch bei Bewusstsein: So fanden Beamte der Guardia Civil in Els Poblets (Alicante) eine 73-jährige Britin in ihrem Bett vor. Die allein lebende Frau war …
Guardia Civil geht Hinweis von Sozialdienst nach
Umweltprojekt in Pegos Feuchtgebiet: Kühe weiden für Zugvögel

Lebensraum für Seggenrohrsänger

Umweltprojekt in Pegos Feuchtgebiet: Kühe weiden für Zugvögel

Stiftung Global Nature schafft Kuhherde für Marjal in Pego-Oliva im Hinterland der Costa Blanca an: Grasendes Vieh soll für mehr Biodiversität sorgen
Umweltprojekt in Pegos Feuchtgebiet: Kühe weiden für Zugvögel
Bereit für „neue Normalität“: Zum Schutz vor Coronavirus misst Klinik in Elche Temperatur von Besuchern

Normen gegen Covid-19

Bereit für „neue Normalität“: Zum Schutz vor Coronavirus misst Klinik in Elche Temperatur von Besuchern

Das Hospital Vinalopó in Elche gehört zu den ersten spanischen Krankenhäusern, die für die Zeit nach Corona nachrüsten: Kontrollen an den Eingängen, Normen zur Nutzung von Fahrstühlen und WCs sowie …
Bereit für „neue Normalität“: Zum Schutz vor Coronavirus misst Klinik in Elche Temperatur von Besuchern
Kinderlachen zurück in Spaniens Straßen - Verstöße bei Ausgangsregeln gefährden Pläne für alle

Angst vor Rückfall bei Coronavirus

Kinderlachen zurück in Spaniens Straßen - Verstöße bei Ausgangsregeln gefährden Pläne für alle

43 Tage hatten sie „Stubenarrest“, waren die rund acht Millionen spanischen Kinder wegen der Coronavirus-Pandemie in den Wohnungen eingesperrt. Am Sonntag öffneten sich für jene bis unter 14 Jahren …
Kinderlachen zurück in Spaniens Straßen - Verstöße bei Ausgangsregeln gefährden Pläne für alle
In Zeiten von Corona: Gesundheitszentren betreuen Patienten per Telefon

Ansteckungsfahr mindern

In Zeiten von Corona: Gesundheitszentren betreuen Patienten per Telefon

Um in Zeiten von Corona Warteschlangen und Menschenansammlungen in den spanischen Gesundheitszentren zu vermeiden, betreuen viele Allgemeinärzte ihre Patienten mittlerweile per Telefon - so auch in …
In Zeiten von Corona: Gesundheitszentren betreuen Patienten per Telefon
Noch keine Revolte: Mehrheit der Valencianer unterstützt strenge Auflagen gegen die Pandemie

Maßnahmen Coronavirus-Krise

Noch keine Revolte: Mehrheit der Valencianer unterstützt strenge Auflagen gegen die Pandemie

Seit sechs Wochen gelten strenge Maßnahmen gegen die Coronavirus-Pandemie. Umfragen unter Valencianern haben ergeben, dass die große Mehrheit die Auflagen unterstützt.
Noch keine Revolte: Mehrheit der Valencianer unterstützt strenge Auflagen gegen die Pandemie
Lockerung der Corona-Bestimmungen: Märkte im Land Valencia dürfen wieder öffnen

Mercadillos

Lockerung der Corona-Bestimmungen: Märkte im Land Valencia dürfen wieder öffnen

Es geht langsam aufwärts: Ab 30. April, sollen in der Region Valencia auch Wochenmärkte wieder öffnen dürfen - wenn die Händler einige Sicherheitsvorkehrungen einhalten.
Lockerung der Corona-Bestimmungen: Märkte im Land Valencia dürfen wieder öffnen
Grau und unbeständig: Das Wetter an der Costa Blanca lässt zu wünschen übrig

Wetter in Spanien

Grau und unbeständig: Das Wetter an der Costa Blanca lässt zu wünschen übrig

Das Wetter an der Costa Blanca spielt weiterhin mit: In die Versuchung, die Ausgangssperre zu brechen und nach draußen zu gehen, wird auch am Wochenende - zumindest wegen des Wetters - kaum einer …
Grau und unbeständig: Das Wetter an der Costa Blanca lässt zu wünschen übrig
Hauptsaison trotz Corona: Dénia setzt im Sommer auf Urlauber aus Spanien

Sommerurlaub 2020

Hauptsaison trotz Corona: Dénia setzt im Sommer auf Urlauber aus Spanien

Der Küstenort Dénia im Norden der Provinz Alicante will sich diesen Sommer als „gesunder und nachhaltiger Ort am Mittelmeer" präsentieren - und vor allem spanische Urlauber anlocken.
Hauptsaison trotz Corona: Dénia setzt im Sommer auf Urlauber aus Spanien
Während der Ausgangssperre: Umweltschützer machen mit Balkon-Demonstrationen mobil

Klimaproteste im Land Valencia

Während der Ausgangssperre: Umweltschützer machen mit Balkon-Demonstrationen mobil

Die spanische Umweltschutzvereinigung Ecologistas en Acción hat im Namen verschiedener Klimaschutzgruppen zu Balkonprotesten aufgerufen, mit denen Valencias Landesregierung zu verstärkten Maßnahmen …
Während der Ausgangssperre: Umweltschützer machen mit Balkon-Demonstrationen mobil
Spanischer Sommer ohne Fiestas: Absagen wegen Virus-Gefahr

Leerer Fiesta-Kalender

Spanischer Sommer ohne Fiestas: Absagen wegen Virus-Gefahr

Das Coronavirus lähmt die Feierfreude: An der Costa Blanca und in ganz Spanien werden immer mehr Fiestas für 2020 wegen Covid-19-Gefahr abgesagt.
Spanischer Sommer ohne Fiestas: Absagen wegen Virus-Gefahr
Traum von der Virenfreiheit:  Der Süden und die Zweifel am Sinn des Notstands

Coronakrise wütet in Spanien nicht überall gleich

Traum von der Virenfreiheit: Der Süden und die Zweifel am Sinn des Notstands

Spanien zählt zu den Ländern Europas, das schlimm unter Corona leidet. Doch nicht überall ist die Lage so ernst wie in Madrid. Im Süden gibt es weniger Infizierte.
Traum von der Virenfreiheit: Der Süden und die Zweifel am Sinn des Notstands
Tragödie in Alicante: Seniorenresidenz beklagt 15 Tote und 30 Angesteckte

Coronavirus wütet an Costa Blanca

Tragödie in Alicante: Seniorenresidenz beklagt 15 Tote und 30 Angesteckte

Drama in privatem Altersheim verschärft Coronavirus-Krise an Costa Blanca. Landesgesundheitsministerium aus Valencia übernimmt Aufsicht und stellt Ärzte sowie Krankenpfleger zur Verfügung.
Tragödie in Alicante: Seniorenresidenz beklagt 15 Tote und 30 Angesteckte
Coronavirus und Tourismus: Wie wird der Sommer an der Costa Blanca?

Hoteliers bleiben optimistisch

Coronavirus und Tourismus: Wie wird der Sommer an der Costa Blanca?

Auf volle Strände und gut besetzte Tische an den Bars wird Spanien diesen Sommer verzichten müssen. Doch der Hotelier-Verband Hosbec in Benidorm glaubt, dass zumindest Spanier reisen werden.
Coronavirus und Tourismus: Wie wird der Sommer an der Costa Blanca?
Hier finden Sie die CBN trotz Corona-Notstand

Verkaufsstellen der CBN

Hier finden Sie die CBN trotz Corona-Notstand

Da es aufgrund des Coronavirus-Notstands in Spanien zu Änderungen bei der Zustellung der Printausgabe zu unseren Verkaufsstellen kommt, versuchen wir Sie auf dem Laufenden zu halten, wo Sie die …
Hier finden Sie die CBN trotz Corona-Notstand
Ausgangssperre nützt Flamingos: In Corona-Krise füllt Regen alte Lagune bei Alicante mit Leben

Costa Blanca erlebt rosa Wunder

Ausgangssperre nützt Flamingos: In Corona-Krise füllt Regen alte Lagune bei Alicante mit Leben

Das nasse Wetter im bisherigen Frühling füllt die Costa Blanca mit Wasser und Vögeln. Während für Menschen wegen des Coronavirus weiter Ausgangssperre herrscht, freuen sich Enten und Flamingos über …
Ausgangssperre nützt Flamingos: In Corona-Krise füllt Regen alte Lagune bei Alicante mit Leben
Zum Daheimbleiben: Der Frühling fällt an der Costa Blanca nicht nur wegen der Ausgangssperre ins Wasser

Wenig Sonne und viel Regen in Spanien

Zum Daheimbleiben: Der Frühling fällt an der Costa Blanca nicht nur wegen der Ausgangssperre ins Wasser

Das Wetter in Spanien begleitet die Ausgangssperre. Regen, wenig Sonne und kühle Temperaturen dämpfen auch an der Costa Blanca die Lust, viel Zeit im Freien zu verbringen.
Zum Daheimbleiben: Der Frühling fällt an der Costa Blanca nicht nur wegen der Ausgangssperre ins Wasser
Coronavirus in Spanien: Großeltern leiden unter Trennung von Enkelkindern und fühlen sich einsam

Kontaktverbot wegen Coronavirus

Coronavirus in Spanien: Großeltern leiden unter Trennung von Enkelkindern und fühlen sich einsam

In der Ausgangssperre wegen des Coronavirus sollen Omas und Opas den Kontakt mit ihren Familien meiden. Viele leiden extrem unter der Trennung von Kindern und Enkeln.
Coronavirus in Spanien: Großeltern leiden unter Trennung von Enkelkindern und fühlen sich einsam
Coronavirus in Spanien: Familien mit Kindern leiden besonders unter der Ausgangssperre

Coronavirus Spanien

Coronavirus in Spanien: Familien mit Kindern leiden besonders unter der Ausgangssperre

Das Coronavirus verbietet Kindern in Spanien kategorisch, das Haus zu verlassen. Wie bewerten Eltern die Maßnahmen? Und wie sieht das Familienleben in Quarantäne aus?
Coronavirus in Spanien: Familien mit Kindern leiden besonders unter der Ausgangssperre