Am Ampolla-Strand konnte ein Mann gerettet werden. Foto: Archiv

Badetoter in Calp

Calp/Teulada-Moraira - fin. In Calp ist am heutigen Sonntag ein Mann beim Baden gestorben. Gegen 14 ...

Calp/Teulada-Moraira - fin. In Calp ist am heutigen Sonntag ein Mann beim Baden gestorben. Gegen 14 Uhr wurden die Rettungskräfte zum Fossa-Strand gerufen, Wiederbelebungsversuche scheiterten jedoch, für den 62-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Kurz zuvor hatten die Sanitäter bereits einen weiteren Einsatz nur wenige Kilometer entfernt: Am Ampolla-Strand in Moraira drohte ein 56-Jähriger zu ertrinken. Die Rettungskräfte behandelten den Mann vor Ort und brachten ihn dann nach Dénia ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare