Das natürliche Bühnenbild für das Krippenspiel in Monnegre d’Abaix ist einmalig. Foto: Ángel García

Bethlehem liegt am Monnegre

Alicante/Mutxamel – ann. Den größten Teil des Jahres leben die Menschen in Monnegre d’Abaix recht ei...

Alicante/Mutxamel – ann. Den größten Teil des Jahres leben die Menschen in Monnegre d’Abaix recht einsam und abgeschieden. Kaum jemand verirrt sich in den Ortsteil, den sich Mutxamel und Alicante teilen, und der weder Kanalisation noch fließendes Wasser besitzt. Doch am Wochenende vor dem Weihnachtsfest wird die ländliche Idylle von hunderten Besuchern heimgesucht, die sich die Belén Viviente, das Krippenspiel von Monnegre d’Abaix anschauen wollen. „Die Berge, die Huerta, die kleinen Häuser – es ist das beste Szenario, das man sich vorstellen kann“, schwärmt Yoel Montoro, Vorsitzender der Fiestakommission Monnegre d’Abaix, die das außergewöhnliche Krippenspiel am kommenden Sonntag bereits zum dritten Mal im Flussbett des Río Monnegre organisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare