Blumentöpfe sollen künftig verhindern, dass Fahrzeuge auf Torreviejas Strandpromenade gelangen. Foto. Google Maps

Blumentöpfe zur Sicherheit

Torrevieja - ms. 22 große Blumentöpfe sollen die unansehnlichen Sicherheitsbarrieren an der Strandpr...

Torrevieja - ms. 22 große Blumentöpfe sollen die unansehnlichen Sicherheitsbarrieren an der Strandpromenade ersetzen, die Torrevieja nach dem Terror-Anschlag auf Barcelonas Rambla im August 2017 installiert hatte. 42 Betonblöcke hatten dort bislang verhindert, dass Fahrzeuge auf die täglich von tausenden Spaziergängern frequentierte Promenade gelangen können. 17.000 Euro kosten die neuen, bepflanzbaren Barrieren die Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare