Brand auf Gran Canaria

Las Palmas - fin. In Tasartico, im Westen von Gran Canaria, wütet seit Samstag ein Feuer, das sich i...

Las Palmas - fin. In Tasartico, im Westen von Gran Canaria, wütet seit Samstag ein Feuer, das sich in der Nacht zum heutigen Sonntag in Richtung des Dorfs Tasarte ausgebreitet hat. Mehrere Häuser des Orts fielen den Flammen zum Opfer, 200 Anwohner harren an einem Strand aus und sind von der Aussenwelt abgeschnitten. Schlechtes Wetter erschwert die Löscharbeiten, im Morgengrauen registrierte die staatliche Wetteragentur Aemet Windböen von über 100 Stundenkilometern. Neben dem Dorf Tasarte hat die Guardia Civil auch einen Campingplatz evakuiert. Bislang sind 300 Hektar von dem Feuer betroffen, die Einsatzkräfte hoffen, den Brand in den nächsten Stunden unter Kontrolle zu bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare