Zwei Männer und eine Frau stehen vor einem weißen Hotel in Spanien.
+
Das Luxushotel Barceló La Nucía Hills öffnet am 4. Juni an der Costa Blanca.

Urlaub in Spanien

Costa Blanca: Luxushotel öffnet in La Nucía - Fokus auf Sportler

  • Judith Finsterbusch
    vonJudith Finsterbusch
    schließen

In La Nucía öffnet das erste Hotel der Stadt: Das Luxushotel Barceló La Nucía Hills will ab Juni vorwiegend Sportler an der Costa Blanca beherbergen.

La Nucía – Hotel Barceló La Nucía Hills heißt das erste Hotel in La Nucía an der Costa Blanca. Die Kleinstadt ist anders als der große Nachbar Benidorm nicht für Wolkenkratzer und britischen Partytourismus bekannt, sondern für Sport. In den letzten Jahren baute La Nucía sein Sportzentrum immer weiter aus, veranstaltete immer mehr nationale und internationale Wettkämpfe – allerdings ohne den Teilnehmern eine Unterkunft im Ort bereitstellen zu können. Das soll sich jetzt ändern.

La NucíaGemeinde in Spanien
Höhe226 m
Fläche21,36 km²
Bevölkerung18.242 (2018)
ProvinzAlicante

Luxushotel öffnet an Costa Blanca - La Nucía bekommt seine ersten drei Hotels

Gleich drei Hotels werden aktuell in La Nucía gebaut, drei neue Unterkünfte für Urlauber an der Costa Blanca. Noch sind die Arbeiter mit den letzten Details beschäftigt, am Freitag, 4. Juni, soll das Luxushotel Barceló La Nucía Hills dann öffnen - passend knapp einen Monat nach Ende des Notstands in Spanien und der Öffnung der Regionen. 94 Zimmer für maximal 320 Gäste bietet das Fünf-Sterne-Hotel. „Der 4. Juni wird für La Nucía ein historischer Tag werden, wenn das erste Hotel in unserer Stadt eröffnet“, meinte Bürgermeister Bernabé Cano bei einer Ortsbegehung.

Die Hotelkette Barceló, die international Hotels betreibt und in Spanien ihren Sitz hat, will sich in La Nucía auf Sportmannschaften konzentrieren und mit der Sportstadt Camilo Cano, in der sich auch das neue Leichtahtletik- und Fußballstadion befindet, eng zusammen arbeiten. Alle Zimmer in dem neuen Luxushotel an der Costa Blanca sind wie Apartments mit Küche und Terrasse eingerichtet und können zwei bis vier Gäste beherbergen. Das Fünf-Sterne-Hotel verfügt über drei Pools, einen 800 Quadratmeter großen Spa-Bereich, zwei Restaurants und eine Chill-Out-Terrasse. Die Restaurants sind auch für das allgemeine Publikum geöffnet, nicht nur für Hotelgäste.

Luxushotel in La Nucía für Fahrradteams an der Costa Blanca

Das neue Luxushotel in La Nucía verfügt außerdem über eine Tiefgarage, in der auch Platz für Fahrradteams vorgesehen ist, die dort ihre Ausrüstung unterbringen können. Seit Jahren nutzen immer wieder internationale Radteams die Costa Blanca für ihr Wintertraining, das Barceló La Nucía Hills strebt den Zusatz „bike friendly“ an. Noch im Laufe dieses Jahres sollen in La Nucía insgesamt drei Hotels öffnen: Im Sommer soll ein weiteres Hotel der Barceló-Kette fertiggestellt sein, das La Nucía Palms. Auch das Hotel, das direkt in der Sportstadt entsteht, soll noch im Laufe des Jahres 2021 eröffnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare