Das Freizeitangebot des Euro Clubs wird von den Mitgliedern sehr geschätzt. Am Dienstag wird ein neuer Vorstand gewählt. Foto: CBN

Euro Club wählt Vorstand

Els Poblets - sk. Der Euro Club Dénia schlägt bei seiner Generalversammlung am Dienstag im Restauran...

Els Poblets - sk. Der Euro Club Dénia schlägt bei seiner Generalversammlung am Dienstag im Restaurant Isa in Els Poblets ein neues Kapitel in seiner 34-jährigen Vereinsgeschichte auf. Der Vorsitzende Klaus Tornsäufer gibt bei den Vorstandswahlen das Zepter an seinen Vize Aloys Kolbeck ab. Klaus Tornsäufer hat die Geschicke eines der größten deutschen Vereine an der Costa Blanca mit über 600 Mitgliedern vier lang als Vorsitzender und zuvor fünf Jahre als Pressesprecher entscheidend mitgeprägt.  "Da soll nun neuer Wind hereinkommen", sagte Tornsäufer. Gegenüber der CBN zog Bilanz, sprach über Höhepunkte und Schwierigkeiten ehrenamtlicher Vereinsarbeit sowie die Bedeutung der deutschen Vereine für das Leben der Residenten und Neuankömmlinge. Der Euro Club Dénia kennt keinen Mitgliederschwund und konnte 2019 nicht zuletzt aufgrund seines attraktiven Angebots 96 neue Mitglieder gewinnen, allein im Januar 20. Trotzdem erwies sich die Neubesetzung des Vorstands als ein schwieriges Unterfangen. Das vollständige Interview erscheint am kommenden Freitag in der CBN.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare