Das CMO in Torrevieja hinter dem Carrefour. Foto: Archiv

Gereiztes Klima

Torrevieja – mar. Der Sommer geht zur Neige, da kommt man im Rathaus auf die Idee, dass das städtisc...

Torrevieja – mar. Der Sommer geht zur Neige, da kommt man im Rathaus auf die Idee, dass das städtische Unterhaltungszentrum, Centro Municipal de Ocio (CMO), ganz gut eine Klimaanlage gebrauchen könnte. Deren Anschaffung wurde jetzt durch den Stadtrat per „Eildekret“ beschlossen – nicht, ohne leicht gereizt auf die „mangelhafte Wartung durch die Vorgängerregierung“ zu verweisen. Die alte Anlage sei seit Oktober 2018 kaputt, die neue wird rund 26.000 Euro kosten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare