Frau Böhmer genießt La Mata. Foto: Stefan Wieczorek

Immer noch mein Zuhause

Torrevieja – sw. „Das glaubt mir kein Mensch“, ist für Gertraut Böhmer kein neuer Satz. Seit 23 Jahr...

Torrevieja – sw. „Das glaubt mir kein Mensch“, ist für Gertraut Böhmer kein neuer Satz. Seit 23 Jahren denkt sie ihn an der Costa Blanca. Etwa wenn in La Mata die Sonne morgens aus dem Meer und abends in die Salinen taucht. Wenn sie nette Leute trifft. Oder wenn sie merkt, wie fit sie ist. „Mein deutscher Arzt glaubte nie, dass ich hier keine Kuranstalt besuche.“ Doch auf einmal nahm der Satz eine andere, bedrückende Bedeutung an. „Das glaubt mir kein Mensch“, sagt die 91-Jährige nun traurig und ratlos wie nie, seit sie mit flotten 68 das Haus in Spanien kaufte. Dabei musste sie da schon einen Einschnitt verkraften, als ihr lieber Mann starb. Doch das Leben an den Dünen hievte sie hoch. „Es ist mein Zuhause“, sagt die Rentnerin, die noch mit 90 Auto fuhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare