Das Rathaus von Mutxamel hat auf die Vorgaben zum Coronavirus reagiert. Foto: Archiv

Mutxamel schließt Einrichtungen

Mutxamel - ann. Die Stadt Mutxamel gibt angesichts der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavir...

Mutxamel - ann. Die Stadt Mutxamel gibt angesichts der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus Folgendes bekannt: Alle städtischen Veranstaltungen werden vorerst bis nach dem 31. März verschoben. Casa de Cultura, Casa de la Tercera Edad und die Sozialzentren in den Urbanisationen bleiben zu. Die Stadtbibliothek ist nur für Ausleihen geöffnet, die Kinderbücherei komplett geschlossen. Der Espai Jove limitiert den Zugang. Auch der Wochenmarkt am Mittwoch wird bis auf Weiteres ausgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare