Ein Apotheker im weißen Kittel überprüft mehrere Packungen mit Antigen-Schnelltests.
+
Die Corona-Zahlen an der Costa Blanca steigen weiter - und mit ihnen die Verkaufszahlen von Antigen-Tests.

Dénia bis Torrevieja

Coronavirus an der Costa Blanca: Aktuelle Zahlen Ort für Ort

Alle Autoren
    schließen
  • Anne Thesing
    Anne Thesing
  • Anne Götzinger
    Anne Götzinger
  • Judith Finsterbusch
    Judith Finsterbusch

Die Corona-Inzidenz an der Costa Blanca steigt wie in ganz Spanien weiter an. Hier finden Sie die aktuellen Zahlen Ort für Ort.

Valencia - In der Region Valencia ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter gestiegen, seit Wochen wird das Ansteckungsrisiko als extrem hoch eingestuft. Bereits zum 4. Dezember hatte die Region Valencia den Covid-Pass und 3G eingeführt. Valencia weist aktuell eine 14-Tages-Inzidenz von 4.005 Fällen pro 100.000 Einwohner (Stand 24. Januar) auf. Am 20. Januar lag der Wert bei 3.278. Die Sieben-Tages-Inzidenz indes ist in der Region Valencia von 1.493 (20. Januar) auf 1.810 Fälle pro 100.000 Einwohner gestiegen. Die durchschnittliche 14-Tages-Inzidenz in ganz Spanien hat sich von 3.279 auf 3.381 erhöht, der Sieben-Tages-Wert liegt bei 1.486 (20. Januar: 1.478). Trotz der immer noch hohen Inzidenz-Zahlen will Spanien allmählich dazu übergehen, Corona ähnlich wie die Grippe zu behandeln.

Corona an der Costa Blanca: Aktuelle Patientenzahlen

Zwischen dem 21. und 24. Januar registrierte die Region Valencia 57.607 Neuinfektionen. 14 Menschen sind seit der letzten Aktualisierung mit Covid-19 gestorben: sieben Frauen im Alter zwischen 55 und 90 Jahren und sieben Männer zwischen 35 und 90 Jahren. Die Zahl der Covid-19-Patienten, die in den Krankenhäusern der Costa Blanca behandelt werden müssen, steigt weiter. Derzeit liegen 615 Corona-Infizierte in der Provinz Alicante im Krankenhaus (Stand 24. Januar), am 20. Januar waren es 589. Die Zahl der Patienten, die auf der Intensivstation (UCI) versorgt werden müssen, hat sich von 63 auf 61 reduziert.

Zweimal pro Woche aktualisiert die valencianische Landesregierung die Corona-Zahlen für die einzelnen Städte und Gemeinden auf ihrem Statistik-Portal ‒ allerdings beziehen sich die dort veröffentlichten Zahlen auf die Situation zwei Tage zuvor. Im Folgenden die Zahlen an der Costa Blanca in verschiedenen Orten.

Corona an der Costa Blanca: Aktuelle Zahlen Ort für Ort in der Marina Alta

Im Gesundheitsbezirk Marina Alta mit der Hauptstadt Dénia ist die 14-Tages-Inzidenz leicht gesunken. Am 23. Januar lag sie bei 4.152 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohner (19. Januar: 4.183). Die Marina Alta meldet keinen Covid-19-Todesfall seit der letzten Aktualisierung. Im Folgenden die aktuellen Zahlen für den Kreis im Norden der Costa Blanca Ort für Ort.

OrtInzidenz 23. JanuarInzidenz 19. JanuarInzidenz 16. Januar
Dénia3.2743.2533.176
Els Poblets774884958
El Verger8.1127.9006.965
Ondara5.7386.1335.554
Pego3.7304.2634.036
Jávea4.2334.5054.194
Benitachell1.6851.7071.011
Teulada-Moraira5.8525.9415.160
Benissa5.4484.8554.394
Jalón1.3251.2901.464
Calpe3.7683.8633.460

Corona an der Costa Blanca: Aktuelle Zahlen Ort für Ort in der Marina Baja

In der Marina Baja steigt die 14-Tages-Inzidenz weiter an. Aktuell liegt die Inzidenz bei 3.404 Fällen pro 100.000 Einwohner (Stand 23. Januar). Am 19. Januar lag sie bei 3.074 Fällen. Die Marina Baja meldet einen Covid-Todesfall. Im Folgenden die aktuellen Inzidenz-Zahlen Ort für Ort.

OrtInzidenz 23. JanuarInzidenz 19. JanuarInzidenz 16. Januar
Altea3.6083.1302.514
La Nucía3.7553.1712.588
L'Alfàs del Pi2.9642.6842.610
Benidorm3.1613.0383.067
Villajoyosa3.2272.9492.645

Corona an der Costa Blanca: Aktuelle Zahlen Ort für Ort im Kreis L‘Alacantí/Alicante

Auch im Gesundheitsbezirk Sant Joan d‘Alacant ist die 14-Tages-Inzidenz gestiegen, auf 3.974 Fälle pro 100.000 Einwohner. Am 19. Januar lag sie bei 3.844. Seit der letzten Aktualisierung sind zwei Covid-19-Patienten gestorben. Im Folgenden die aktuellen Zahlen Ort für Ort inklusive der Costa-Blanca-Hauptstadt Alicante.

OrtInzidenz 23. JanuarInzidenz 19. JanuarInzidenz 16. Januar
El Campello4.2834.1624.113
Sant Joan d'Alacant4.5234.2074.297
Mutxamel4.1184.2194.317
Alicante4.0753.8573.859

Corona an der Costa Blanca: Aktuelle Zahlen Ort für Ort in der Vega Baja

Im Gesundheitsbezirk Elche ist die 14-Tages-Inzidenz ebenfalls gestiegen. Sie liegt aktuell bei 4.076, am 19. Januar waren es 3.477. Seit der letzten Aktualisierung wurden zwei Covid-19-Todesfälle gemeldet. Im Gesundheitsbezirk Orihuela, zu dem neben Orihuela-Stadt auch Gemeinden wie Almoradí, Dolores oder Callosa de Segura gehören, ist die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen 14 Tagen gestiegen, auf 3.348 (19. Januar: 2.577). Orihuela meldet einen Covid-Todesfall seit der letzten Aktualisierung. Im angrenzenden Gesundheitsbezirk Torrevieja, der neben Torrevieja selbst auch San Fulgencio, Orihuela-Costa, Rojales, Guardamar del Segura, San Miguel de Salinas oder Pilar de la Horadada umfasst, ist die 14-Tages-Inzidenz von 1.414 auf 2.047 gestiegen. Auch hier ist seit der letzten Aktualisierung ein Covid-19-Patient verstorben. Im Folgenden die aktuellen Corona-Zahlen Ort für Ort aus dem Süden der Costa Blanca.

OrtInzidenz 23. JanuarInzidenz 19. JanuarInzidenz 16. Januar
Torrevieja1.9711.5121.462
Elche3.8293.1772.901
Guardamar2.2651.7041.281
San Fulgencio942843979
Rojales2.2491.0801.188
Orihuela3.1962.1772.199

Ab einem Wert von 500 spricht das Gesundheitsministerium von einer „extrem hohen Ansteckungsgefahr“ mit Covid-19.

Für die Richtigkeit der Angaben, die über die valencianische Regionalregierung publiziert wurden, übernehmen wir keine Gewähr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare