Rathaus auf Sparflamme

Dénia - ab. Dénias Stadtverwaltung hat soeben, am Sonntag, 15. März, 16 Uhr, folgendes bekanntgegebe...

Dénia - ab. Dénias Stadtverwaltung hat soeben, am Sonntag, 15. März, 16 Uhr, folgendes bekanntgegeben: Die Dienstleistungen des Rathauses werden ab Montag, 16. März, so weit wie möglich eingeschränkt. Die Stadtverwaltung bleibt nur noch für die Mitarbeiter geöffnet, die nicht von zuhause aus arbeiten können sowie für diejenigen, die dazu bevollmächtigt werden. Dies hat folgende Auswirkungen: Das Bürgerbüro schliesst. Wichtige Anfragen sind bis auf weiteres nur noch per Internet unter oac@ayto-denia.es (oac.denia.es) oder telefonisch unter 966 467 009 bzw. 965 780 100  möglich. Sämtliche bereits erfolgte Terminvereinbarung werden bis auf unbestimmte Zeit verschoben. Es werden - bis auf Notsituationen - derzeit keine neuen Termine vereinbart. Der Sozialdienst betreut bis auf weiteres nur noch Notfälle. Das Wohnungsamt schliesst ebenfalls bis auf weiteres.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare