Auch der Albufereta-Bucht hat der Regen stark zugesetzt. Foto: Stadt Alicante

Regenreicher Samstag

Alicante - ste. Am frühen Samstagmorgen, 7. September, wurde es nass in Alicante. Besonders schwer h...

Alicante - ste. Am frühen Samstagmorgen, 7. September, wurde es nass in Alicante. Besonders schwer hat es dabei die Strände San Juan und Albufereta und das Florida-Viertel getroffen. Zwischen 35 und 40 Liter pro Quadratmeter wurden in der Provinzhauptstadt gemessen. Das Landeswetteramt verhängte die gelbe Warnstufe für alicantinische Küste sowie für weite Teile der Comunidad Valenciana, wie die Zeitung Información berichtet. Die Universität Alicante bekräftigt trotzdem, dass es sich nicht um eine sogenannte "Gota fría", einen sehr starken Regenfall handelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare