Julia Bless probt täglich zu Hause in Benissa für ihre Premiere in Spanien. Foto: Katharina Draub

Mit Rock und Swing in Feststimmung

Benissa – kad. In der Fernsehserie „Marienhof“ und bei den „Rosenheim Cops“ hat sie mitgespielt. Auc...

Benissa – kad. In der Fernsehserie „Marienhof“ und bei den „Rosenheim Cops“ hat sie mitgespielt. Auch bei „Aktenzeichen XY“ war sie auf dem Bildschirm zu sehen. Und eigene erfolgreiche Bühnenshows hat Julia Bless in Deutschland ebenso. Nun möchte die Sängerin und Schauspielerin, die in Benissa aufgewachsen ist und dort nun wieder lebt, auch in Spanien musikalisch Fuß fassen. „Ich war bisher zu sehr künstlerisch an Deutschland gebunden, daher war es nie eine Option, auch in Spanien musikalisch unterwegs zu sein“, sagt Julia Bless, die sich in den vergangenen Jahren eine kleine Auszeit für ihre fünfjährige Tochter nahm. Nun aber möchte die 38-Jährige das Leben und die Zeit an der Küste nutzen und sich auch dort ein Publikum aufbauen. In Hotels auftreten und für ein bisschen Hintergrundmusik sorgen, möchte sie aber nicht. „Theaterbühnen sind mein Gebiet“, sagt die Künstlerin, die viel musikalisches Kabarett macht. Auf den Bühnen begeistert sie ihr Publikum mit ihrem Programm „Die Reise um die Welt“, bei dem sie in acht Sprachen singt und kleine Anekdoten von Reisen erzählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare