Der Montgó ist wieder per Buslinie mit der Stadt verbunden. Foto: Archiv

Bus rollt wieder

Dénia - ab. Die Buslinie Pedrera-Montgó in Dénia ist seit Anfang der Woche wieder in Betrieb. Der Pe...

Dénia - ab. Die Buslinie Pedrera-Montgó in Dénia ist seit Anfang der Woche wieder in Betrieb. Der Personentransport zwischen der Stadt und den Montgó-Urbanisationen wird nach Auskunft der Stadtverwaltung in diesem Sommer allerdings zunächst nur bis zum 31. August garantiert sein. Der Einzelfahrpreis beträgt einen Euro. Laut Fahrplan startet der Minibus um 7.45, 8.15, 8.45, 9.15, 10.45, 11.15, 11.45, 12.15, 12.45, 13.15, 15.45, 16.15, 16.45 und 17.15 Uhr an dem neuen Busbahnhof und fährt folgende Haltestellen an: IES Chabàs, Hospital La Pedrera, erneut IES Chabàs, Kreisverkehr Calle Diana, Lidl, Al Khalif, Camí Sta. Llúcia, Camí Calafat, Camí Betlems, Carrer Rosella, Camí alt Dénia-Xàbia, IES Número 3, Calle Diana und Joan Fuster. Die Fahrtzeit für die Gesamtstrecke beträgt insgesamt etwa 30 Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare