Auch edle Chefkoch-Schöpfungen gibt es bei den Gourmettagen. Foto: S. Eckert

So schmeckt Jávea

Jávea – se. Liebhaber der mediterranen Küche aufgepasst: Der Gastronomieverband Arx lädt noch bis Mi...

Jávea – se. Liebhaber der mediterranen Küche aufgepasst: Der Gastronomieverband Arx lädt noch bis Mittwoch, 16. März, zu seinen Frühjahrs-Gourmet-Tagen „Xàbia al plat“ – also Jávea auf dem Teller – ein. Gleich 18 ortsansässige Restaurants bieten diesmal für einen Festpreis von 35 Euro bis 58 Euro speziell ausgewählte Menüs an, die die lokale Küche Jáveas repräsentieren. Jedes Restaurant bietet täglich ein mehrgängiges Menü mit lokalen Produkten an, zu dem die Restaurantbesucher eine Auswahl von valencianischen Weinen genießen können. Ein Führer mit Informationen zu dem kulinarischen Rundgang durch Jávea liegt in den Touristeninfobüros aus. Teilnehmende Restaurants sind: Noray, Parador de Jávea, Embruix, Iberia, Mezquida, Calima, La Cantina, Castelló, Club de Golf Jávea, Aire, L’Almàssera, Blancos y tintos, Los Remos, Mezquida, Taberna Mediterránea, La Renda, Club Nautico und das Sternerestaurant Bon Amb.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare