Behandlung auf der Intensivstation. Foto: CBN-Archiv

Schwerer Unfall auf Straße nach Pego

Pego – at. Bei einem schweren Unfall auf der Straße CV-700 zwischen Pego und El Verger wurden am ges...

Pego – at. Bei einem schweren Unfall auf der Straße CV-700 zwischen Pego und El Verger wurden am gestrigen Dienstag ein 82-jähriger Mann und ein neunjähriger Junge verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr, als der 82-Jährige, der in Richtung El Verger unterwegs war, aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn kam. Zwei Autos konnten ihm ausweichen, das zweite streifte ihn dabei leicht. Das dritte Auto, in dem ein Mann mit seinem neunjährigen Sohn fuhr, prallte frontal mit dem entgegenkommenden Auto des 82-Jährigen zusammen. Auch der Lieferwagen, der folgte, erlitt Schäden. Feuerwehr, Polizei und Krankenwagen leisteten am Unfallort Hilfe, die Verletzten wurden ins Dénianer Krankenhaus gebrach. Der Junge wurde noch am Nachmittag wegen Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus La Fe in Valencia verlegt. Die Straße musste rund eine Stunde gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare