Über 2.000 Musiker spielen in der Societat Filharmònica. Foto: SFA

Seit 130 Jahren Musik für Altea

Altea – ste. Weihnachten steht vor der Tür und mit den Festtagen kommt auch die bekannte musikalisch...

Altea – ste. Weihnachten steht vor der Tür und mit den Festtagen kommt auch die bekannte musikalische Begleitung, mal mehr mal weniger geschmackvoll. Ein Urgestein der musikalischen Angebote – und das nicht nur während der Festtage – ist die Societat Filharmònica Alteanense (SFA). „Unsere Mission ist es, Musik und Schönheit in Altea zu bewahren und zu fördern“, stellt Präsident Joan Carles Guillen stolz seine traditionsreiche Vereinigung vor. Der Musiker stellt aber klar, dass die musikalische Vergangenheit der Region bereits wesentlich weiter zurückreicht als zum SFA-Gründungsjahr 1889. „Für die Comunidad Valenciana ist Musik das Ein und Alles, jedes noch so kleine Dorf hat seine Kapellen, Fiestagruppen und Musiker“, erklärt der passionierte Musikpräsident begeistert. Aus dieser „lauten Tradition“ habe sich dann die Sociedad entwickelt. Eine Musikschule gibt es, mehrere Orchester und Gruppen unterschiedlicher Niveaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare