Dieses Jahr sind 32 Kinder mit ihren Familien zu Gast in Elche. Foto: Rathaus

30 statt 60 Grad

Elche - sw. Seit 25 Jahren begrüßt Elche dank Hilfsverein Ayuda al Sáhara Occidental Kinder aus der ...

Elche - sw. Seit 25 Jahren begrüßt Elche dank Hilfsverein Ayuda al Sáhara Occidental Kinder aus der Westsahara zu „Vacaciones en Paz“, Urlaub in Frieden. 2019 sind 32 Mädchen und Jungen bei Gastfamilien in Elche und Crevillent untergebracht und entfliehen so für zwei Monate der angespannten Lage und bis zu 60 Grad daheim. „Ihr öffnet den Kindern, die einen harten Alltag haben, Häuser und Herzen“, lobte bei Bürgermeister Carlos González (PSOE). Seit Start der Aktivität habe sich die Teilnehmerzahl verdoppelt, freute sich Ángela Carrillo, Vorsitzende des Vereins.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare