„Das sieht heute noch gut aus“, sagten der CBN die Olbrichs. Foto: Stefan Wieczorek

Überfall aus Abfall

Sax – sw. „Was stört Sie in Ihren Gemeinden?“, fragte die CBN-Ausgabe 1832 im Hinblick auf die Wahle...

Sax – sw. „Was stört Sie in Ihren Gemeinden?“, fragte die CBN-Ausgabe 1832 im Hinblick auf die Wahlen. In Sax stört ein deutsches Ehepaar eigentlich nicht viel. Eher leuchten die Augen von Peter und Rosi Olbrich, wenn sie über ihr spanisches Leben berichten, ihren Garten oder den herrlichen Olivenhain. So klingt es fast verlegen, als sie doch zur Sprache bringen, was ihnen übel aufstößt: der Müll. Ausgerechnet da, wo es aus ihrer Siedlung am Stadtrand zur Autobahn geht, und die Stadt märchenhaft mit der aufragenden Burg erscheint, ist der Traum vorbei. Die Sammelstelle mit acht Containern ist dort das eine, das andere aber die Masse aus Resten: Plastik, Papier, Styropor, bis zu Matratzen und Möbeln. Alles kreuz und quer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare