Überfall auf britischen Touristen

San Vicente del Raspeig - ab. Ein Überfall auf einen britischen Touristen hat sich in der Nacht zum ...

San Vicente del Raspeig - ab. Ein Überfall auf einen britischen Touristen hat sich in der Nacht zum Samstag, 29. Februar, in San Vicente del Raspeig ereignet. Die Täter: Drei Minderjährige im Alter von 16 und 17 Jahren, deren Nationalität die Polizeibehörde nicht bekannt gegeben hat. Das Opfer gab zu Protokoll, auf dem Weg in sein Domizil sei er von den mutmasslichen Tätern, die es auf seine Geldbörse und sein Mobiltelefon abgesehen hätten, angegriffen worden. Er habe Widerstand geleistet, es sei zu einem Handgemenge gekommen, und dabei sei er mit einem Messer am Rücken verletzt worden. Der Mann hatte Glück im Unglück. Ein Passant kam ihm zu Hilfe, die Angreifer liessen von ihm ab und flüchteten. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht, die Wunden mussten genäht werden. Dank einer Überwachungskamera kam die Nationalpolizei den drei Angreifern schnell auf die Schliche. In der gleichen Nacht noch wurden sie festgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare