Über der Provinz braut sich was zusammen. Foto: Ángel García

Unwetter im Anmarsch

Valencia - sk. Es kommen Unwetter und eine neue Gota fría auf die Region Valencia zu. Der spanische ...

Valencia - sk. Es kommen Unwetter und eine neue Gota fría auf die Region Valencia zu. Der spanische Wetterdienst Aemet hat für Dienstag die Warnstufe Orange und für Montag Gelb ausgerufen. Die DANA kann ab Montag Niederschläge von bis zu 200 Liter auf den Quadratmeter bringen. In Valencia hat es heute bereits geregnet und der Wind hat stark zugenommen, was als Anzeichen für die Bildung des gefürchteten isolierten Tiefdruckgebiets in höheren Lagen (DANA) gilt. Mit heftigen Niederschlägen rechnet der Wetterdienst ab Montagabend, vor allem aber Dienstag und Mittwoch im Mittelmeerraum. Die größten Niederschläge werden im Norden der Region Valencia, auf den Balearen und in Katalonien erwartet. Eine Goto fría lässt sich jedoch nur bedingt genau prognostizieren. Der spanische Wetterdienst rät, die aktuelle Wetterlage auf seiner Webseite www.aemet.es zu verfolgen. Dort kann man die Vorhersage für seinen Wohnort abfrage.    

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare