Foto: Rathaus

Wenn die Burg ruft

Orihuela – sw. Wenn ein Hubschrauber über Orihuela kreist, wird meist jemand, der im Gebirge festste...

Orihuela – sw. Wenn ein Hubschrauber über Orihuela kreist, wird meist jemand, der im Gebirge feststeckt, gerettet. Nun ist jedoch ein altes Bauwerk Grund für eine Rettungsaktion: Der Wachturm, ein Überbleibsel der Mauren, wird seit August restauriert, nachdem er im Frühjahr teils eingestürzt war. 40.000 Euro flossen dieser Tage von der Landesregierung nach Orihuela, rund die Hälfte der Restaurierungskosten. Die Burg, zu der die Stadt eine Reihe Legenden erzählt, entstand ab dem 11. Jahrhundert und wurde 1709 im Erbfolgekrieg zerstört.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare