Gegen Mücken gewappnet

0
1645
Spritzaktionen gegen die Tigermücke in der Gemeinde von Murcia. Foto: Rathaus

Águilas/Mazarrón – sg. Die Küstengemeinden Mazarrón und Águilas wappnen sich gegen die sommerlichen Mückenplagen. Dabei setzen die Rathäuser auf die Mitarbeit der Bewohner und gehen auf die gleiche Art und Weise vor. Meldet ein Bürger bei sich auf dem Grundstück oder an einem anderen Ort eine hohe Konzentration an Mücken, inspizieren Experten eines spezialisierten Unternehmens die Stelle. Im Fall von Mazarrón handelt es sich um die Firma Lokímica. Águilas arbeitet mit Campos Serrano zusammen. Die Fachmänner kontrollieren, ob und wo sich Wasser ansammelt und die Insekten anlockt.
Puerto de Mazarrón betroffen
Um der Plage Herr zu werden, spritzen die Unternehmen ein Insektizid, dass die Mückenlarven tötet. Nach Angaben der Firmen handelt es sich dabei um ein ungefährliches ökologisches Produkt. Eine Woche später werde nochmals kontrolliert und gegebenenfalls ein Mittel gegen Mücken im Erwachsenenstadium eingesetzt, hieß es.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.