Industrieviertel wird Drehort

0
874
Águilas’ Bürgermeisterin Moreno (2. v. r.) besucht die Filmcrew. Foto: Rathaus

Águilas – sg. Das Industrieviertel in Águilas hat sich vergangene Woche in eine Filmkulisse verwandelt. Gedreht wurden Szenen für eine neue dänische Fernsehserie mit dem Arbeitstitel „Rides upon the storm“. Autor ist Adam Price, der Schöpfer der hochgelobten und erfolgreichen Politserie „Borgen – Gefährliche Seilschaften“, eine Geschichte über den Aufstieg einer Frau an die Macht und die Opfer, die sie bringen muss, um sich ganz oben halten zu können.
Szenen spielen im Irak
Für die Dreharbeiten in Águilas war Carlos Ruiz von der Produktionsfirma Calle Cruzada verantwortlich. Die Szenen, die zum Teil im Irak spielen, wurden im ganzen Viertel Labradorcico aufgenommen. Das Filmteam richtete seine Basis im Zentrum des Industriegebiets ein sowie in den Räumlichkeiten des Zivilschutzes und der Polizei. Insgesamt wurde sechs Tage lang in Águilas gefilmt, anschließend zog die Crew für weitere drei Drehtage in die Nachbarprovinz Almería.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.