Uhu gerettet

0
1084
Uhu erleidet Stromschlag. Foto: Guardia Civil

Calasparra – sg. Beamte der Guardia Civil und Landwirte haben einem verletzten Uhu das Leben gerettet. Bauern fanden den Vogel auf einem Feld in Cieza. Das Tier war nicht mehr in der Lage zu fliegen, weil es vermutlich einen elektrischen Schlag erlitten hatten. Die Landwirte brachten den Uhu zunächst auf das Quartier der Guardia Civil in Calasparra, wo es von Agenten der Umweltbrigade untersucht und schließlich dem Auffang- und Erholungszentrum El Valle in Murcia übergeben wurde.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.