Blaue und schwarze Fahnen

0
468
Klares Wasser, lauschige Bucht: Cala Cortina in Cartagena. Foto: Archiv

Cartagena/Murcia – sg. Die Cala Cortina in Cartagena gehört zu den zehn schönsten Stränden Spaniens. Das meint zumindest die spanische Ausgabe des Luxus-Lifestyle-Magazins Condé Nast Traveler. Die Zeitschrift ruft zu einem Wettbewerb auf und lässt die Leser darüber abstimmen, welche Bucht die Nummer eins ist. Bis einschließlich 26. Juni kann auf der Internetseite unter www.trave ler.es/naturaleza/articulos/vota -cual-es-la-mejor-playa-de-espa na-2019/15319 abgestimmt werden. Zu gewinnen gibt es eine Mittelmeerreise auf dem Kreuzschiff Costa Fortuna. Konkurrenten der Cala Cortina sind unter anderem die Playa Norte in Peñíscola in der Provinz Castellón oder die Playa de Valdevaqueros in Tarifa in der Provinz Cádiz.
Die Cala Cortina gehört selbstredend auch zu den Topstränden der Region Murcia. Die Bucht ist eine von insgesamt 25 Playas und sechs Sporthäfen in Murcia, die mit einer Blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Das Tuch ist ein Gütesiegel und steht unter anderem für saubere Strände und gute Wasserqualität.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.