Für den weichen Fall

0
91

Lorca – ab. Lorcas Stadtverwaltung hat verschiedene Verbesserungsarbeiten in der Sportanlage „Complejo Deportivo de la Torrecilla“ ausgeführt. Das teilte Sportstadtrat Juan Miguel Bayonas am 26. Februar mit. Unter anderem sei die Beleuchtung verbessert und die Loge der Sportrichter erneuert worden. Darüber hinaus habe man eine neue Sprungmatte für den Stabhochsprung erworben. Die Kosten für diese Anschaffung betrugen mehr als 18.000 Euro. Foto: Rathaus

Mehr in der Printausgabe

TEILEN
Vorheriger ArtikelVon Messe zu Messe
Nächster ArtikelParty in Pego

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.