Königliche Weihe für neuen Airport

0
955
König Felipe VI. bei der Einweihung des Airports Corvera. Foto: Aena

Murcia/Corvera – mar. Mit der durch traditionelle Wasserfontainen gefeierten Ankunft des Ryanair-Fluges RYR1824 aus den britischen East Midlands um 10.25 Uhr, wurde am Dienstag, 15. Januar 2019, der neue Internationale Flughafen Murcia Corvera, rund zehn Kilometer südlich der Landeshauptstadt Murcia, eingeweiht. Das spanische Staatsoberhaupt, Felipe VI., gab sich ebenso die Ehre wie der Entwicklungsminister der Regierung Sánchez, José Luis Ábalos und der Landeschef der Region Murcia, Fernando López Miras, PP. Für diesen ist „der neue Flughafen die ultimative Plattform für unsere touristische und wirtschaftliche Entwicklung.“ 19.000 neue Arbeitsplätze und eine Umwegrentabilität von 900 Millionen Euro kalkuliert der Landeschef für die kommenden Jahre.

Genau daran gibt es jedoch viele Zweifel. Zwar werden am Eröffnungstag bereits 3.000 Passagiere in Corvera erwartet, doch mit vier Airlines, bisher nur einem Dutzend Destinationen, fast alle nach Großbritannien und Belgien – eine Verbindung nach Deutschland gibt es vorerst nicht -, spärlichen Anbindungen an das Netz des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs und der nahen Konkurrenz von Alicante, bleibt dem neuen Prestige-Projekt viel Entwicklungs- und noch mehr Risikopotential.

Der Airport ist bereits seit fast einem Jahrzehnt fertig gewesen, doch der halbstaatliche Betreiber Aena konnte ihn erst jetzt, nach jahrelangen, für den Steuerzahler teuren Rechtsstreits und Korruptionsaffären um die Errichtung, in Betrieb nehmen. Gleichzeitig mit der Eröffnung in Corvera schließt der Airport San Javier für den zivilen Passagierverkehr, was vor allem die vielen Anwohner rund um das Mar Menor bedauern, denn San Javier lag direkt am Meer, während die Taxifahrt nach Corvera nun teurer wird.

Mehr um die Fürs und Wieders des neuen Airports in den kommenden Printausgaben von CBN und CCN.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.