Mutter mit elf Jahren

0
229
Die Elfjährige brachte einen Sohn zur Welt. Foto: CCN-Archiv

Murcia – sg. Ein elfjähriges Mädchen hat am 2. Februar in dem Krankenhaus La Arrixaca in Murcia ein Kind geboren. Das berichtete der Radiosender Cadena Ser. Demnach hatte die Familie des Mädchens einen Krankenwagen gerufen, weil die Elfjährige über starke Bauchschmerzen geklagt hatte. In der Notaufnahme für Kinder stellten die Ärzte jedoch fest, dass es sich nicht um ein Problem des Magen-Darm-Traktes handelte, sondern um Wehen, die die Geburt einleiteten.

Nach Angaben des Landesgesundheitsministeriums verlief die Geburt auf natürlichem Weg. Die Elfjährige brachte einen gesunden Sohn zur Welt. Mutter und Kind seien wohlauf, hieß es. Laut Cadena Ser handelt es sich um eine Familie aus Bolivien, die nach Murcia immigrierte. Weder die Familie, noch das Mädchen wussten nach eigenen Angaben von der Schwangerschaft. Die Klinikleitung verständigte die Polizei und das Sozialamt, so wie es in solchen Fällen vorgeschrieben ist. Die Ermittler prüfen, ob das Kind möglicherweise missbraucht wurde. Selbst, wenn die sexuellen Handlungen im Einvernehmen stattgefunden haben, könne eine Straftat vorliegen, da Mädchen unter 16 Jahren laut Gesetz noch nicht reif genug seien, um selbst zu entscheiden, ob sie schwanger werden wollen oder nicht.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.