Nicht noch ein Hafen…

0
346
Seit 2007 soll hier der Puerto Mayor entstehen Foto: CCN-Archiv

La Manga – mar. Die Zukunft der Caleta del Estacio, jener kleinen Badebucht auf der Westseite des Ärmels La Manga am Punta del Faro, just gegenüber des Sporthafens Tomás Maestre, bleibt offen. Die Landesregierung will die zentral gelegene Bucht, die für Badende durch seine Veralgung derzeit wenig einladend ist, ebenfalls in einen Sport- und Jachthafen umbauen, den Puerto Mayor, und stellt dafür bedeutende Investitionen in Aussicht, die zum großen Teil aus EU-Quellen stammen sollen.
Umweltschützer protestieren
Doch die Umweltgruppen Greenpeace und Anse erheben dagegen entschieden Einspruch und werfen der Landesregierung „Manipulation“ und die Verbreitung von Unwahrheiten, sogar den „Missbrauch von EU-Fördergeldern vor. Die Organisationen legten dem Land eine Petition mit 15.000 Unterschriften für die Renaturierung der Bucht und gegen Puerto Mayor vor.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.