Passagiere gesucht

1
619
Der Internationale Flughafen von Murcia bietet im Sommer neue Verbindungen an, aber nicht nach Deutschland. Foto: Archiv

Murcia – sg. Noch kann der neue Flughafen in Corvera nicht mit dem alten in San Javier mithalten. Im April wurden in Corvera 20.000 Passagiere weniger abgefertigt als im gleichen Monat des vergangenen Jahres auf dem Flughafen von San Javier, der am 14. Januar zugunsten des neuen geschlossen worden war. In Corvera wurden 110.822 Fluggäste registriert, im April 2018 waren es in San Javier noch 131.161. Auch im März konnte Corvera mit San Javier nicht mithalten.
Der Konkurrenz-Flughafen in Alicante verzeichnete dagegen einen Zuwachs von zehn Prozent in diesem April. Im Sommer soll der Flughafen von Corvera aufholen. Das Landesverkehrsministerium von Murcia kündigte eine Millionen Plätze und 5.374 Starts und Landungen an. Eine Reihe von neuen Routen kommt hinzu. Ab dem 24. Mai bietet die tschechische Gesellschaft Smartwings montags und donnerstags Flüge nach Prag an.

Mehr in der Printausgabe

1 KOMMENTAR

  1. Das ist normal.Von Deutschland kann ich nicht nach Corvera fliegen. Was ich nach San Javier konnte.So entstehen die höheren Zahlen in Alicante. Es geht vielen Passagieren so.Schade.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.