Preview mit der Fremdenlegion

0
420
Der in der Wüste von Tabernas gedrehte Film basiert auf einer wahren Begebenheit. Foto: Provinzregierung

Almería – jan. Seit vergangenen Freitag ist der Kriegsfilm „Zona Hostil“ – eine der mit Spannung erwarteten Großproduktionen des Jahres der heimischen Filmindustrie – in den spanischen Kinos zu sehen. Vorab hatten ihn jedoch schon an die Tausend Almerienser im Rahmen einer Preview bestaunen können. Unter diesen befanden sich auch rund 500 Soldaten der in Viator stationierten Einheiten der Fremdenlegion.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT