Tierschutzgesetz wird erweitert

0
134
Minister Amor hatten es diese Heimhunde angetan. Foto: Carm

Murcia – ab. Murcias Landesregierung will das Tierschutzgesetz Ley 6/2017 erweitern. Vorrangiges Ziel ist es, konkrete Schutzmaßnahmen für Haustiere zu erlassen. „Das staatliche Tierschutzgesetz sieht keine gesonderte Regelung der Haustierhaltung vor“, gab der Landesminister für Landwirtschaft, Miguel Ángel del Amor (PP), bekannt. „Für Haustiere gibt es nach dem Gesetz also weder auf nationaler noch auf Landesebene einen juristischen Schutz.“ Dies wolle man ändern.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.