Weniger Wege für Eltern

0
53
2016 erblickten in der Region Murcia 17.000 Babys das Licht der Welt. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Murcia – ab. Seit Oktober 2015 sind Krankenhäuser in der Region Murcia, die dem Servicio Murciano de Salud (SMS) unterstehen, dazu befugt, Neugeborene beim Registro Civil (Standesamt) anzumelden. Eltern können seitdem frei entscheiden, ob sie sich selbst um die Anmeldung kümmern oder ob sie diese bürokratische Formalität dem Krankenhaus überlassen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here